Reisen

    Japan kulinarisch (1/2) Das Weltbild neu kalibriert

    Ruhig geworden ist es auf diesem Blog.

    Zumindest von meiner Seite.

    Die Zugriffszahlen dagegen sind weiterhin prima. Dafür vielen Dank 🙂

    Der Grund für meine Zurückhaltung ist, zumindest für meine Familie und mich, sehr erfreulich: wir sind auf Weltreise.

    Wir nutzen das halbe Jahr, bevor unser kleiner Sohn in die Schule kommt, und bereisen einige Ziele, die wir schon lange im Visier hatten (Fotos findet Ihr auf meinem Instagram-Account).

    Start war bereits Anfang Februar mit zwei Monaten in Südafrika und Namibia. Die nächste Station, von der wir vorvergangene Woche nach Hause zurückgekehrt sind, war Japan. Und in einigen Tagen geht es, wenn das Wetter passt, weiter nach Norwegen.

    Die Zeit vor dem Sabbatical war anstrengend: viel Arbeit, parallel die Reiserouten ausarbeiten und, zumindest für Afrika und Japan, Unterkünfte buchen. Dazu zuhause alles das erledigen, was nicht 6 Monate liegen bleiben kann.

    Da konnte die Zeit schon Mal knapp werden.

    Definitiv keine Zeit fürs Bloggen.

    Das wird sich nach unserer Rückkehr im August wieder ändern.

    Doch bevor es dann im Spätsommer hier mit neuem Elan weitergeht, möchte ich Euch an dieser Stelle mitnehmen auf einen kulinarischen Ausflug nach Japan. Ein Land, das es in Sachen Esskultur spielend mit Frankreich aufnehmen kann. Kein Wunder also, dass Alain Ducasse bekennender Japan-Fan ist und, nach eigener Aussage, bereits 150 (!!!) Mal das Land der aufgehenden Sonne bereist hat. Continue Reading

  • Kuchen, Gebäck & Co. Winter

    Madeleines nach Alain Ducasse

    Ich finde, die Franzosen sind ein sehr sympathisches Völkchen: sie sind gut darin Revolution zu machen, sie haben mit Bordeaux und Burgund die zwei besten Weinregionen der Welt hervorgebracht – und…

  • Reisen

    Marokko (2/2): von der Sahara nach Essaouira

    Der Treffpunkt für das Chebbi Camp ist ein unscheinbares Haus am Rande von Merzouga. Der Empfang ist herzlich, wir kriegen Tee und können uns ausruhen. Es gibt sogar Räume mit Betten,…