Brot Rezepte

    Pane di Altamura

    Seit Jahren laufe ich einem Phantom hinterher: dieses Phantom ist auf der einen Seite sehr real, denn es handelt es sich um ein italienisches Brot, das es bei uns auf dem Wochenmarkt gibt. Das Brot zeichnet sich durch eine dezente jedoch deutliche Gelbfärbung, einen sehr intensiven, nussigen, blumig-würzigen Geschmack sowie allerbeste Toaster-Eigenschaften aus.

    Wenn das Brot schon drei oder vier Tage auf dem Buckel hat, man dann dünne Scheiben abschneidet und diese toastet, dann geht die kulinarische Post ab, dann hängt der Brothimmel voller Geigen. Denn das Toasten potenziert das herrliche, einzigartige Aroma. Die Krume wird wunderbar knusprig.

    Ich wage mal zu behaupten, dass es kaum einen größeren Genuss im Brot-Universum gibt, als in eine aufgetoastete Schnitte dieses Brotes zu beißen.

    Und warum „Phantom“?

    Weil es mir bisher nicht gelungen war, dieses wunderbare Brot nachzubacken…

    Continue Reading

  • Brot Rezepte

    Wilde Italiener – Brötchen mit Hefewasser

    Hefewasser ist nach wie vor eine hippe Sache. Auf Youtube, in unzähligen Brot-Blogs und insbesondere in den einschlägigen facebook-Gruppen findet man jede Menge Rezepte, Erfahrungsberichte und insbesondere mit viel Leidenschaft vorgetragene…