Browsing Tag

Kondensmilch

Frühling Kuchen, Gebäck & Co.

Pack die Sonne auf dem Tisch: Laotische Limetten-Tarte

Mit diesem Rezept verbindet unsere kleine Familie ausgesprochen positive Gefühle. Es stammt nämlich aus einem wunderbaren Restaurant im laotischen Luang Prabang, wo es uns vor einigen Jahren nach einer etwas abenteuerlichen Reise über Nord-Thailand hin verschlagen hatte. Dort hatten wir eigentlich nach einem üppigen Abendessen bei tropischen Temperaturen gar keinen Nachtisch bestellen wollen.

Nachdem wir uns doch entschlossen hatten, ein Stück Limetten-Tarte zu teilen, sind wir vor Begeisterung fast vom Stuhl gekippt. Denn zum einen war diese Limetten-Tarte unglaublich gut weil cremig, fluffig, intensiv und wunderbar erfrischend. Und zum anderen kam dieser wunderbare kulinarische Abschluss völlig unerwartet – schließlich gehören Tartes nicht zum klassischen asiatischen Küchen-Kanon. Am Ende waren aus dem einen Stück, das wir uns teilen wollten, drei geworden. Und ich kann mich erinnern, dass wir an diesem Abend etwas überfuttert aber sehr (!) zufrieden ins Hotel spaziert sind.

Vom Fast-vom-Stuhl-Kippen war es übrigens nicht weit zur spontanen Entscheidung, am folgenden Tag in eben diesem Restaurant einen Kochkurs zu belegen. Zumal uns der Service zwischendurch gesteckt hatte, dass auch diese himmlische Limetten-Tarte Teil des Curriculums sein würde. Continue Reading

Desserts

Dulce de leche Rezept mit Abkürzung Karamellisierte Kondensmilch

Dulce de leche ist ein wahnsinnig leckerer Sahnekaramell aus Südamerika. Für das klassische Rezept rührt man Sahne mit Zucker sehr lange in einem Kupferkessel. Läuft alles gut, karamellisiert der Zucker und die Sahne dickt zur gewünschten Konsistenz ein. Das ist lecker aber auch sehr viel Arbeit.

Für dieses Dulce de leche Rezept, eine substantiell einfachere aber gleichermaßen köstliche Variante, benötigt man lediglich eine Dose gesüßte (!) Kondensmilch, Wasser, einen Topf und einen Herd. Das Gericht verlangt dem Koch lediglich ein gewisses Maß an Abenteuergeist ab. Zumindest mich beschleicht jedes Mal die dumpfe Sorge, dass mir die köchelnde Dose um die Ohren fliegen könnte…
Continue Reading