Browsing Tag

Mascarpone

Desserts Winter

Vive l’évolution – Tiramisu

tiramisu-11-900-quer

Ehrlich jetzt? Tiramisu? Das 847ste Rezept? Hallo, gehts noch!?!?

In der Tat steht das Posten eines Tiramisu-Rezeptes wohl kaum im Verdacht, für übermäßige Aufregung in der digitalen Welt (und in der physischen schon gar nicht) zu sorgen. Gibt man den Begriff „Tiramisu“ in Google ein, liefert die Suchmaschine ca. 32 Millionen Treffer. Das sollte doch reichen. Oder?

Dazu eine kleine Anekdote: als leidenschaftlicher wie bekennender Tiramisu-Fan nutzte ich fast jeden Besuch bei einem neuen, mir unbekannten, „Italiener“, um dort das Tiramisu zu probieren – vorausgesetzt, es ist hausgemacht. Dabei haben sich in den vergangenen Jahren einige wesentliche Erkenntnisse ergeben… Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Desserts Sommer

Die schönste Säure der Welt: Passionsfrucht Passionsfrucht-Törtchen, Himbeeren, exotischer Obstsalat

Passionsfrucht 900

Die Passionsfrucht ist auf den ersten Blick ein merkwürdige Vertreter. Sie sieht aus wie ein fehl-pigmentierter Golfball, sie ist ohne Zucker nur für harte Säure-Freaks genießbar und obendrein wenig ergiebig.

Aber: die Passionsfrucht ist göttlich köstlich. Ihre Säure macht müde Männer munter. Und sie verpasst Desserts eine hintergründige Exotik ohne, wie zum Beispiel die Yuzu, bei Überdosierung aufdringlich und artifiziell zu wirken.

Passionsfrüchte sind vollgestopft mit Zitronensäure, spritziger Apfelsäure und einer phantastischen, belebenden Exotik. Damit sind sie eine sichere Bank für phänomenale Desserts, die gerne auch etwas reichhaltiger ausfallen dürfen.

Ich lehne mich jetzt Mal aus dem Fenster: das hier folgende Desserts ist sehr, sehr, sehr (!) lecker. Würde ich auf eine einsame Insel auswandern und dürfte nur ein Dessert mitnehmen, dieses hier wäre mein Kandidat…

Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Desserts methoden & zusammenhänge Sommer

Kreativ kochen – Desserts Teil 1: Das Grundgerüst Mascarpone-Joghurt-Creme, Blaubeeren, Schokocrunch

Mascarpone-Joghurt-Creme

Kreativ kochen ist eine tolle Sache. Insbesondere dann, wenn man ohne Druck, frisch wie unverhofft von der Inspiration geküsst, am freien Tag in der Küche zaubert. Ist die Zeit jedoch knapp und der Liefertermin „as soon as possible“, kann Kreativität bleischwer werden und eine gute Idee so weit entfernt wirken wie ein Achttausender im Himalaya.
Mit welchem Maß an Druck man auch gerade ausgestattet ist – es ist immer hilfreich, Gerüste und Leitplanken zu kennen, die das Denken zu strukturieren und helfen, sich sicher und effektiv durch den kreativen Prozess zu bewegen.
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: