Browsing Tag

Kreativität

Desserts methoden & zusammenhänge Sommer

Kreativ kochen – Desserts Teil 2: die Zutaten Mascarpone-Joghurtcreme, Beeren, Passionsfrucht, Orangen-Butterkaramell

Linsey Pollak ist ein australischer Musiker und Instrumentenbauer, der auf der letztjährigen TED-Konferenz in Sydney eindrücklich und – zumindest für mich – tief bewegend veranschaulicht hat, was Kreativität bedeutet.

Zunächst in Worten:

Kreativität ist, zwei bisher nicht verbundene Objekte (Dinge oder Ideen) kombinieren und etwas Neues daraus erschaffen.

Dieser Satz ist zwar richtig jedoch nicht annähernd so fesselnd wie das dazugehörige Video. Denn Linsey Pollak baut in nicht einmal fünf Minuten mit einem einfachen Akkuschrauber aus einer Möhre (!) und einem Saxophon-Mundstück eine Klarinette. Und was aus dieser Möhrenklarinette herauskommt ist so bewegend, dass auch ein Kerl durchaus mal feuchte Augen bekommen darf ohne rot werden zu müssen.

Kreativ kochen ist herrlich.

Insbesondere in der Küche haben wir unzählige Möglichkeiten, mit Leidenschaft, gerne auch durchgeknallt und immer voller Möglichkeiten unsere Kreativität auszuleben.

Dabei kann es bei aller Freiheit durchaus hilfreich sein, ein paar Leitplanken zu haben. Der Dessertbaukasten soll die Aufgabe der Leitplanken übernehmen.

War Teil 1 ein Blick auf das Grundgerüst sowie auf den Werkzeugkasten und die großen Schubladen, so werfen wir jetzt einen Blick in den Werkzeugkasten hinein

Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Desserts methoden & zusammenhänge Sommer

Kreativ kochen – Desserts Teil 1: Das Grundgerüst Mascarpone-Joghurt-Creme, Blaubeeren, Schokocrunch

Kreativ kochen ist eine tolle Sache. Insbesondere dann, wenn man ohne Druck, frisch wie unverhofft von der Inspiration geküsst, am freien Tag in der Küche zaubert. Ist die Zeit jedoch knapp und der Liefertermin „as soon as possible“, kann Kreativität bleischwer werden und eine gute Idee so weit entfernt wirken wie ein Achttausender im Himalaya.
Mit welchem Maß an Druck man auch gerade ausgestattet ist – es ist immer hilfreich, Gerüste und Leitplanken zu kennen, die das Denken zu strukturieren und helfen, sich sicher und effektiv durch den kreativen Prozess zu bewegen.
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: