Go Back
Drucken

Zutaten

  • 400 ml Milch, so fettreduziert wie möglich, max. 0,5% Fett
  • 40 g Glukosesirup

Anleitungen

  1. Die Milch leicht erhitzen und den Glukosesirup darin vollständig auflösen. Abkühlen lassen. Dann die Milch möglichst steif aufschäumen. Der Milchschaum sollte konsistensmäßig nicht weit weg von Eischnee sein.

  2. Für das Aufschäumen eignet sich neben professionellen Gastro-Geräten auch z.B. der Aeroccino von Nespresso. Wenn die Milch in der ersten „Runde“ nicht steif genug wird, den Vorgang einfach wiederholen.

  3. Den Milchschaum im Dehydrator bei 50 Grad ca. 8 Stunden trocknen. Der Milchschaum braucht dafür einen durchgängigen Einlegebogen – er hält nicht auf den gängigen Netzstrukturen. Bei den Trocknern von Excalibur heißen die Böden Paraflexx-Einlegebögen.

  4. Nach dem Trocknen in Stücke brechen und luftdicht lagern.