Drucken

Rote Bete Carpaccio

Portionen 4 Personen
Autor Oliver

Zutaten

  • 2 Knollen Rote Bete
  • 1/2 Gartengurke
  • 2 EL Eingelegte Senfsamen
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Frühlungszwiebel
  • Walnuss-ÖL
  • Rapsöl
  • Himbeer-Essig
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter und/ oder Blüten zum Garnieren

Anleitungen

  1. Die Rote Bete-Knollen einzeln in Alufolie wickeln und bei 175 Grad im Backofen ca. 90 Minuten garen. Im Anschluss die Knollen auspacken und abkühlen lassen.

  2. Die Gurke abwaschen, entkernen und fein würfeln, die Frühlingszwiebeln waschen und dünn diagonal schneiden, die Himbeeren waschen und abtrocknen lassen.

  3. Für die Vinaigrette die Öle mit Senf und Honig verrühren und im Anschluss den Himbeer-Essig langsam einarbeiten. 

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  4. Die Rote Bete in dünne Scheiben aufschneiden und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Himbeeren, Senfkörnern, Gurke, Walnüssen, Frühlingszwiebeln und Kräutern und/ oder Blüten garnieren. 

    Fertig :-)