Drucken

Tiramisu

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Autor Oliver

Zutaten

  • 500 g Mascarpone
  • 6 Eigelb
  • 3 Eiklar
  • 1 - 2 Pakete Löffelbiskuit
  • Amarettini nach Geschmack
  • 100 - 150 ml Espresso
  • 50 - 70 ml Amaretto
  • Salz
  • Kakao zum Bestreuen

Anleitungen

  1. Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. 

  2. Dann Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Das Ergebnis muss eine deutlich helle Farbe haben

  3. Mit dem Löffelbiskuit eine Bodenschicht in die Form legen - Zuckerseite nach unten!!!

    Nach Geschmack Amarettini-Kekse zerbröseln und in die Zwischenräume zwischen den Löffelbiskuit streuen. Im Anschluss Espresso und Amaretto mischen. Die Hälfte dieser Mischung so gleichmäßig über die Kekse gießen, dass alle etwas abkriegen.

    Dann die Mascarpone vorsichtig in die Eigelb-Masse einrühren, im Anschluss das Eiklar behutsam unterheben und einen Schuss Amaretto dazu geben.

    Die Hälfte der Masse auf den Keksen verstreichen, dann eine zweite Lage Kekse aufbringen, wieder mit Amarettini auspolstern, den Rest der Amaretto-Espresso-Mischung und der Mascarpone-Masse darüber geben.

  4. Mit etwas Kakao bestreuen und mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Am leckersten ist das Tiramisu nach 48 Stunden.