Desserts Sommer

Ménage à trois – Avocadocreme, Schokolade, Mango Schokoladeneis mit Mango und Avocadocreme

Avocadocreme

Schokolade und Avocado lieben sich. Die anisige, grasige und – vor allem – kühlende Aromatik der Avocado ergänzt das reichhaltige Schokoladeneis auf das Beste. Und beide können hervorragend mit der exotisch-eigentümlichen Mango.

Schokoladeneis

60 g dunkle Schokolade
40 g Kakopulver
200 ml Milch
200 ml Sahne
70 g Zucker
40 g Glukosesirup
6 Eigelbe
1 Schuss Amaretto

Milch und Sahne mit dem Glukosesirup erhitzen, bis der Sirup aufgelöst ist. Etwas ankühlen lassen. Zucker und Eigelbe schaumig schlagen. Die Milch-/Sahnemischung etwas abkühlen lassen und einrühren. Zur Rose abziehen. Etwas abkühlen lassen.

Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Die Milch-/Sahnemischung darüber geben, rühren bis die Schokolade aufgelöst ist und den kakao einrühren.

Über Nacht im Kühlschrank reifen lassen.

Dann den Amaretto einrühren und die Masse in der Eismaschine gefrieren.

Mango

1 – 2 reife, süße Mangos
3 EL Passionsfrucht-Sirup
Saft von 1/2 Limette
1 Prise Salz

Die Mangos sehr fein würfeln. Mit Sirup, Limettensaft und Salz mischen und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

Avocadocreme

Saft von 1 Limette
2 reife Avocados
80 g Glukosesirup
2 Prisen Salz

Den Glukosesirup im Limettensaft erhitzen bis er aufgelöst ist. Dann alle Zutaten zusammen sehr fein pürieren. In eine Squezze bottel füllen und kaltstellen.

Alle Zutaten ausser dem Wasser in eine Moulinette oder einen Thermomix geben. Dass Wasser aufkochen und darüber geben. Fein durchmixen. Durch ein feines Sieb passieren und in eine Squeeze-Bottle geben. Durchkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Anrichten

Die Mangostücke mit einem Garnierring in der Mitte eines tiefen Tellers platzieren. Mit der Sqeeze-Bottle die Avocadocreme rundrum tupfen. Eine Nocke Eis auf den Mango-Sockel geben.


Abonniere jetzt cookin` – neue Beiträge per Mail

Ja! Ich möchte per Mail über neue Beiträge informiert werden. Ich gehe mit diesem Abo keinerlei Verpflichtungen ein! Ich kann es jederzeit kündigen.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Beeinflusst die Optik unsere Wahrnehmung von Essen?
    24. Januar 2015 at 15:49

    […] Über Optik und Farbe nachdenken. Schokoladeneis (dunkelbraun) mit Karamell (hellbraun) und Vanillesauce (creme): langweilig! Schokoladeneis (dunkelbraun), Avocadocreme (grün), Mango (gelb): geil! […]

  • Reply
    Mia
    27. Januar 2015 at 1:29

    Oh wie toll, die Creme ist ja mal wunderbar grün! Nur der Glucose aka Zuckersirup ist nicht so ganz nach meinem Gusto, meist du, ich könnte da auch was anderes nehmen? 🙂
    Viele liebe Grüße, Mia

    • Reply
      Oliver
      27. Januar 2015 at 18:06

      Liebe Mia,
      ich denke, dass Honig oder normaler Läuterzucker ebenso funktionieren sollten- ich habe es allerings bisher noch nie mit etwas anderem als Glukosesirup probiert. Der Glukosesirup gibt vermutlich der Creme etwas mehr Struktur. Wenn Du es ausprobierst, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
      Liebe Grüße, Oliver

    Leave a Reply