Browsing Category

Eis

Eis methoden & zusammenhänge

Eis selber machen (3/5): Qualitätsmerkmale

Eis selber machen - Qualität

Eis selber machen: was macht gutes Eis aus? Unabhängig von Vorlieben und Zeitgeist ist wohl immer das Eis das beste, das die Aromen bester Grundprodukte so unverfälscht transportiert wie nur irgend möglich. Wenn es dann noch gut aussieht ist alles geritzt…

Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Eis methoden & zusammenhänge

Exkurs Eis & Sorbet (2/5): Was ist Eis und woraus besteht es?

Wasser sw

Eiscreme besteht zu 55 bis 64 Prozent Wasser. Darin gelöst sind Milchfett, Milchtrockenmasse (kein Fett), Zucker und ein geringer Anteil Emulgatoren (i.d.R. Eigelb und/ oder Gelatine) und Stabilisatoren.

Wasser ist nichts Schlimmes. Im Gegenteil: ein hoher Wasseranteil ist ganz natürlich. Ein Steak besteht zu 75 Prozent aus Wasser. Eine Gurke sogar zu über 90 Prozent (damit enthält eine Gurke mehr Wasser als Rotwein).

Entscheidend für die empfundene Qualität des Eises sind die Eiskristalle, die beim Gefrierprozess entstehen.
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Eis methoden & zusammenhänge

Exkurs Eis & Sorbet (1/5): Einführung

Eismaschine sw

Es gibt kaum ein Lebensmittel, mit dem die Menschen derart emotionale und positive Assoziationen verbinden wie Eis.

Wieso eigentlich?
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Desserts Eis Winter

Französischer Klassiker trifft modern stabilisiertes Sorbet Tarte tatin mit Sorbet von grünem Apfel und Koriander

Tarte tatin

Tarte tatin ist eine wunderbar süffige, buttrige, im besten Sinne Herz- und Magenerwärmende Nachspeise aus der französischen Klassik. Die Säure der Äpfel gehen mit dem buttrigen Karamell und dem röstigen Teig eine perfekte Menage a trois ein.
Das Sorbet vom grünen Apfel mit Koriander ergänzt Frische und einen Hauch würzige Exotik.
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Eis Herbst methoden & zusammenhänge

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Iota als Eis-Stabilisator Sorbet von Grünen Tomaten

Grüne Tomaten Sorbet_optimiert

Wer Sorbet zu einer cremigen Textur verhelfen will, der kommt um einen guten Eis-Stabilisator nicht herum. Doch die Grenze zwischen „cremig“ und „schleimig“ ist schmal. Der kombinierte Einsatz von Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl und Iota liefert tolle Ergebnisse. Denn die drei Pülverchen bilden Synergien aus. Das bedeutet: weniger Stabilisator führt zu einem besseren Ergebnis…
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: