Browsing Tag

Beete

Fleisch Gemüse Herbst

Gute Beete, schlechte Beete Entrecôte & Ofengemüse: Gelbe und pinke Beete, Möhrchen

beete-8-quer-2-900_heller

Ich bin aufgewühlt.

Doch zunächst eine kleine Geschichte: wir waren vor einigen Wochen im Herbst-Urlaub in der Bretagne – vier Stationen in knapp drei Wochen, unter anderem in einem wunderbar renovierten Landhaus zwischen St. Malo und Dinan mit angegliedertem Bio-Bauernhof (sehr zu empfehlen übrigens). Ein Traum für Foodies! Nachmittags dem Gastgeber eine Wunschliste schreiben und ein Stündchen später steht ein herrlicher Korb mit Gemüse auf dem Tisch, das direkt aus der Erde kommt. An einem Abend haben wir dort Ofengemüse geröstet: pinke Beete, Zucchini, kleine Auberginen, Kartoffeln und Paprika. Dazu ein gutes Stück Fleisch. Ein Traum.

Zwei Wochen später, am ersten Tag zuhause, hatten wir Lust, dieses Erlebnis zu wiederholen. Mangels Markt gab es Gemüse aus dem Supermarkt, die Zubereitung war identisch mit der in Frankreich.

Und? Hat es geschmeckt?

Nein, hat es nicht!!! Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Gemüse Herbst

Rote Bete Salat mit Roter Bete aus dem Backofen Rote Bete Salat

Rote Bete Salat 2

Rote Bete Salat, insbesondere mit Apfel, ist köstlich. Aber Rote Bete ist ein trickreiches Gemüse. Im Supermarkt trifft man sie in der Regel eingelegt an – also sehr sauer. Alternativ wartet sie in der Gemüse-Abteilung um die Ecke – na ja, irgendwie – „frisch“ aber doch häufig so alt, dass sich Assoziationen zum sanierungsbedürftigen Altbau Keller aufdrängen. Es gibt kein Gemüse, mit dem man einem Wein-Novizen so gut verdeutlichen kann, wie ein 1-A-Korker riecht.

Außerdem möchte sie nicht gekocht werden…
Continue Reading

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: